Welche Auswirkungen hat die COVID-19-Krise auf die Gastronomie, welche Betriebstypen erholen sich am schnellsten, wo entsteht Neues und welche Marken, Getränke oder Gebinde sind aktuell gefragt? Diese und andere Fragen beantworten die Gastronomie-Daten von Beverage Analytics® in aktuellen Auswertungen zur Gastronomie in ganz Deutschland. Team Beverage ermöglicht der Getränkeindustrie damit eine neue Qualität datenbasierter Effizienz in Vertrieb und Distribution.

Die Team Beverage AG, einer der führenden Dienstleister der Getränkebranche in Deutschland, bietet der Getränkeindustrie jetzt aktuelle, bundesweite Gastronomiedaten für die Vertriebsplanung. Je nach Bedarf individualisierte Beverage Analytics® Auswertungen geben Aufschluss über die Erholung der Gastronomie und die damit verbundenen Absatzchancen:

  • Wie performt eine Marke aktuell, wie verhält sich der Wettbewerb, in welchen Betriebstypen und mit welchen Gebinden?
  • Entwicklung einzelner Produktsegmente und Marken vor, während und nach dem COVID-19-bedingten Shutdown (AFG – alle Kategorien, Fassbier, Flaschenbier, Wein, Sekt, Spirituosen, Hygiene)
  • Entwicklung der einzelnen Betriebstypen (Basis: 102 verschiedene Betriebstypen)
  • Betrachtung einzelner Bundesländer bis auf Landkreisebene, Schwerpunktauswertungen für Fassbier, Kleingebinde und vieles andere mehr
  • Auswertungen der Beverage Analytics® Datenbasis nach individuellen Anforderungen

„Es gibt viele Einflussfaktoren auf die gegenwärtige Gastronomieentwicklung – von gesetzlichen Regelungen, die in allen Bundesländern unterschiedlich sind, bis hin zu Trends wie „Urlaub in Deutschland“. Unsere auf Vertriebsdaten basierenden Analysen spiegeln die Resonanz auf diese Einflussfaktoren und lassen Schlüsse auf Vertriebschancen zu. Wir können die Getränkeindustrie mit diesen Daten, individuell auf den jeweiligen Bedarf zugeschnitten, jetzt wirkungsvoll unterstützen“, so Britta Hasselmann, Team Beverage Leiterin Market Data & Analytics.

Datenbasis: 50.000 Gastronomieobjekte bundesweit, das entspricht ca. 25 Prozent aller Betriebe in Deutschland; 102 Betriebstypen unterteilt in 11 Channels; über 25.000 Produkte aus allen Getränkekategorien plus Hygieneartikel.

Hintergrund:

Die Team Beverage AG ist mit ihrem Netzwerk in den Absatzkanälen Convenience, Gastronomie, Getränke-Einzelhandel und Großhandel die marktführende Distributions-, Einkaufs-, Vermarktungs- und Dienstleistungsplattform der Getränkebranche in Deutschland. Team Beverage-Aktionäre sind neben dem Mehrheitsgesellschafter F&B Food & Beverage Services GmbH (Transgourmet und Oetker Gruppe) die Nordmann Unternehmensgruppe und die Süddeutsche Getränkedistribution GmbH (Paulaner Brauerei Gruppe). www.team-beverage.de

Team Beverage Großhandel GmbH: Unter dem Team Beverage Dach hat sich der leistungsstarke Getränkefachgroßhandel zur bundesweiten Verbundgruppe vernetzt. Alle Partner profitieren vom Know-how der Team Beverage-Plattform und den Leistungen in den Bereichen Einkauf und Vermarktung, Datenmanagement, Category Management, Marketing und E-Commerce, Supply Chain Management und Logistik, Finanzservices sowie Eigen- und Exklusivmarken. Zu den Kunden gehören Gastronomen und Hoteliers in ganz Deutschland.

Bei Fragen und für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an
Britta Hasselmann, Leiterin Market Data & Analytics
Telefon: 0421-89811-211
E-mail: Britta.Hasselmann@team-beverage.de

Hier steht die Pressemitteilung zum Download bereit.